Banner
StartseiteWirtschaft & GewerbeStandortvorteileStadt zum Wohlfühlen
 

Stadt zum Wohlfühlen

Durch die über Jahrzehnte gewachsenen sozialen Strukturen ist Germering nicht nur zu einem attraktiven Arbeits-, sondern auch Wohn- und Lebensraum geworden. Unsere Stadt verfügt über ein hervorragendes soziales Netz, das für Alle – von Jung bis Alt – ein buntes und vielseitiges Spektrum an Angeboten bietet.

Nicht zuletzt deshalb wurde hier im Jahr 2007 eines der ersten Mehrgenerationenhäuser in Deutschland, das Zenja (Zentrum für Jung und Alt), eingeweiht. Auch die Germeringer Insel steht als zentrale Anlauf-, Beratungs- und Vermittlungsstelle im sozialen Bereich allen Germeringer Bürgerinnen und Bürgern kostenlos zur Verfügung. Das bemerkenswerte Angebot im Bereich der Kinder- und Jugendbetreuung spiegelt Germerings vorbildliche soziale Infrastruktur wider.

In unserem jungen und modernen Stadtzentrum bieten wir Ihnen sowie Ihren Mitarbeiter*innen ein breites Handels- und Dienstleistungsangebot, ergänzt durch eine Vielfalt gastronomischer Einrichtungen. Damit finden auch Beschäftigte am Ort ein Umfeld vor, das zu schnellen Erledigungen und entspannenden Mittagspausen einlädt. Die Stadthalle Germering steht für Kongresse und Seminare, Tagungen und Feste zur Verfügung. Zudem bietet die zentral gelegene und moderne Stadtbibliothek ein aktuelles Multi-Media-Angebot für die ganze Familie. Der Golfplatz am westlichen Stadtrand lädt Sie und Ihre Geschäftspartner*innen  nach einem anstrengenden Arbeitstag zum sportlichen Entspannen ebenso ein, wie unsere zahlreichen Vereine. Weitere Freizeitmöglichkeiten, wie z.B. unser Hallen- und Freibad, unsere Eislaufhalle Polariom, eine lebendige Kulturszene, das Erholungsgelände am Germeringer See sowie die Nähe zum Fünf-Seen-Land und den Alpen sind die Grundlagen für die außerordentlich hohe Lebensqualität in unserer Stadt.

Fühlen Sie sich bei uns wohl und nutzen Sie die Möglichkeiten!

Wichtige Informationen der Stadt

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

wir möchten unseren bestmöglichen Beitrag dazu leisten, dass das Risiko, sich bei einem Besuch im Rathaus mit Corona zu infizieren, sehr gering bleibt.

Dazu gehört in erster Linie, dass sich in den Wartebereichen im Rathaus nur so viele Personen aufhalten, dass untereinander gut Abstand gehalten werden kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass daher Ihre Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail bearbeitet werden können. Informationen zur Terminvereinbarung erhalten Sie hier.

Zur Online-Terminvereinbarung Passamt und Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt kommen Sie direkt durch Klick.

Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (89 419 315) bzw. das Passamt (89 419 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bei einem persönlichen Termin im Rathaus gibt es keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen. Zu Ihrem eigenen und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten wir Sie herzlich, einen Mund-Nase-Schutz aufzusetzen. Vielen Dank!

Zu unseren Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich montags von 14 bis 18 Uhr stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, der Info-Point im Erdgeschoss ist in dieser Zeit persönlich besetzt. Wir unterstützen Sie auch gerne telefonisch bei der Frage, ob Ihr Anliegen – anstatt persönlich – auch über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder per Mail bearbeitet werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A