Banner
StartseiteRathaus & PolitikStadtportraitAmtsvorsteher und Bürgermeister
 

Amtsvorsteher und Bürgermeister

Im Zuge der Gebietsreform von 1978 wurden die selbständigen Gemeinden Germering und Unterpfaffenhofen zu einer Großgemeinde zusammengelegt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Amtsvorsteher, Bürgermeister und Oberbürgermeister der Gemeinden Unterpfaffenhofen und Germering, der Großgemeinde Germering und der Stadt Germering:

Vorsteher der Gemeinde Germering 1818-1869

von
bis
Amtsinhaber
1818
1824
 Josef Kellerer
1824
1830
 Adam Mayr
1830
1833
 Kaspar Hohenleitner
1833
1839
 Josef Kellerer
1839
1842
 Phillip Strobl
1842
1845
 Josef Kellerer
1845
1851
 Urban Kirmair
1851
1854
 Johann Strobl
1854
1857
 Urban Kirmair
1857
1860

 Kaspar Keller

1860
1869
 Andreas Strobl
Bürgermeister der Gemeinde Germering ab 1869
 
von
bis
Amtsinhaber
1869
1876
 Stanislaus Kirmair
1876
1882
 Josef Widmann
1882
1892
 Andreas Strobl
1892
1906
 Simon Fruth
1906
1933
 Johann Drexler
1933
1945
 Martin Keller
1945
1946
 Luitpold Pollinger
1946
1948
 Lukas Stefani
1948
1952
 Quirin Wörl
1952
1956
 Martin Keller
1956
1960
 Quirin Wörl
1960
1974
 Josef Kistler
1974
1978
 Dr. Peter Braun
Vorsteher der Gemeinde Unterpfaffenhofen 1818-1869
 
von
bis
Amtsinhaber
1818
1829
 Konrad Stroh
1829
1839
 Johann Stetzlberger
1840
1841
 Mathias Wunderl
1842
1848
 Josef Stroh
1848
1850
 Herr Drechsler
1851
1857
 Josef Stroh
1858
1860'
 Johann Stetzlberger
1861
1862
 Mathias Wunderl
1863
1868
 Martin Naber


Bürgermeister der Gemeinde Unterpfaffenhofen ab 1869
 
von
bis
Amtsinhaber
1869
1876
 Martin Naber
1876
1881
 Johann Hötzl
1882
1899
 August Drexler
1900
1911
 Michael Demmel
1912
1914
 Josef Drexler
1914
1929
 Simon Schöttl
1930
1943
 Ignaz Sedlmaier
1943
1945
 Mitverwaltung durch
 Gemeinde Germering
1945
 
 Fritz Junginger
1945
1966
 Otto Wagner
1966
1978
 Rudolf Bay

Gemeindegebietsreform 1978: Großgemeinde Germering

Erster Bürgermeister, ab 2004 Oberbürgermeister
 
von
bis
Amtsinhaber
1978
1991
 Rudolf Bay
1991
2008
 Dr. Peter Braun
2008
 
 Andreas Haas

Wichtige Informationen der Stadt

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

wir möchten unseren bestmöglichen Beitrag dazu leisten, dass das Risiko, sich bei einem Besuch im Rathaus mit Corona zu infizieren, sehr gering bleibt.

Dazu gehört in erster Linie, dass sich in den Wartebereichen im Rathaus nur so viele Personen aufhalten, dass untereinander gut Abstand gehalten werden kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass daher Ihre Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail bearbeitet werden können. Informationen zur Terminvereinbarung erhalten Sie hier.

Zur Online-Terminvereinbarung Passamt und Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt kommen Sie direkt durch Klick.

Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (89 419 315) bzw. das Passamt (89 419 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bei einem persönlichen Termin im Rathaus gibt es keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen. Zu Ihrem eigenen und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten wir Sie herzlich, einen Mund-Nase-Schutz aufzusetzen. Vielen Dank!

Zu unseren Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich montags von 14 bis 18 Uhr stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, der Info-Point im Erdgeschoss ist in dieser Zeit persönlich besetzt. Wir unterstützen Sie auch gerne telefonisch bei der Frage, ob Ihr Anliegen – anstatt persönlich – auch über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder per Mail bearbeitet werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A