Banner
StartseiteRathaus & PolitikStadtverwaltungBüro des Oberbürgermeisters
 

Büro des Oberbürgermeisters

Büro des Oberbürgermeisters

Das Büro des Oberbürgermeisters ist die Zentrale der Stadtverwaltung. Hier werden die Entscheidungen des Stadtrats und die laufenden Verwaltungstätigkeiten umgesetzt und kommuniziert. Mit ihrer Arbeit unterstützen die Mitarbeiter*innen den Oberbürgermeister in der Wahrnehmung seiner Aufgaben. Hierzu gehört auch, über die Bürgersprechstunde hinaus, ein offenes Ohr für Anregungen und Anfragen der Bürgerinnen und Bürger zu haben.

  • Sekretariat
  • Vorbereiten von Ehrungen, Jubiläen und Veranstaltungen (z.B. Bürger*innenversammlung)
  • Pflege der Städtepartnerschaften
  • Allgemeines Management der Angelegenheiten des Stadtrates und anderer Vertretungsorgane
  • Glückwünsche für Ehe-und Altersjubilare
  • Erstellen der Stadtinformationsbroschüre im 2-Jahres-Rhythmus
  • Koordination der Trainings-, Spiel- und Belegungspläne sämtlicher Sportanlagen
  • Führung von Schulklassen durch das Rathaus
  • Bekanntmachungen
  • Betreuung der Vereine
     

Büro für Standortförderung

Die Mitarbeiter*innen unterstützen das Verwaltungsmanagement und begleiten strategische Prozesse zu allen Belangen städtischen Handelns. So steht das Büro für Standortförderung als Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Gewerbe zur Verfügung.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ein wichtiger Teil des Aufgabenbereichs ist zudem die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Das Büro des Oberbürgermeisters gibt Pressemitteilungen heraus und ist für die Beantwortung von Presseanfragen zuständig. Weiterhin betreut es den Internetauftritt sowie die Facebook-Seite der Stadt Germering.

Wichtige Informationen der Stadt

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

wir möchten unseren bestmöglichen Beitrag dazu leisten, dass das Risiko, sich bei einem Besuch im Rathaus mit Corona zu infizieren, sehr gering bleibt.

Dazu gehört in erster Linie, dass sich in den Wartebereichen im Rathaus nur so viele Personen aufhalten, dass untereinander gut Abstand gehalten werden kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass daher Ihre Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail bearbeitet werden können. Informationen zur Terminvereinbarung erhalten Sie hier.

Zur Online-Terminvereinbarung Passamt und Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt kommen Sie direkt durch Klick.

Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (89 419 315) bzw. das Passamt (89 419 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bei einem persönlichen Termin im Rathaus gibt es keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen. Zu Ihrem eigenen und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten wir Sie herzlich, einen Mund-Nase-Schutz aufzusetzen. Vielen Dank!

Zu unseren Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich montags von 14 bis 18 Uhr stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, der Info-Point im Erdgeschoss ist in dieser Zeit persönlich besetzt. Wir unterstützen Sie auch gerne telefonisch bei der Frage, ob Ihr Anliegen – anstatt persönlich – auch über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder per Mail bearbeitet werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A