Banner
StartseiteFreizeit & KulturSport + BewegungSkatepark und Pumptrack
 

Skate-Park und Pumptrack

Ramps im Skate-Park

Tony Alva hat es als Erster geschafft: Ihm gelang es, mit dem Skateboard über die Kanten eines leeren Schwimmbeckens hinaus zu springen und wieder zurück zu drehen. Vom leeren Pool ist nun keine Rede mehr, schließlich gibt es Halfpipes und Miniramps.
Hast Du die Königsdisziplin schon ausprobiert?

In der Freizeitanlage am Starnberger Weg gibt es Anlagen für Skateboard- und Scooterfahrer*innen, ein Pumptrack für rollende Fahrzeuge ohne Motor aller Art, sowie einen Streetballkorb.
Ein Pumptrack ist eine spezielle Strecke, die es erlaubt, ohne zu treten, durch Hochdrücken (engl. pumping) des Körpers aus der Tiefe auf dem Rad bzw. auch dem Scooter, dem Skateboard oder auf Inline-Skates Geschwindigkeit aufzubauen.
Die Benutzung der Anlagen erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte immer geeignete Schutzkleidung tragen.


Wichtige Informationen der Stadt

Die Stadtverwaltung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zustäzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch, online oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Online-Terminvereinbarung Passamt*
Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt*

*Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (894 19 315) bzw. das Passamt (894 19 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bitte denken Sie daran, während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir bitten Sie dringend, eine medizinische Maske zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A