Banner
StartseiteAktuellesEinkaufsbooklet 2022/2023
 

Einkaufsbooklet 2022/2023

Foto von li n. re: Maria Mastroianni (Stadtmarketing), Jasmin Seeholzer (Stadtmarketing), Katrin Schmidt (Gewerbereferentin), Oberbürgermeister Andreas Haas

„Gut Einkaufen. Genussvoll Erleben. In Germering.“ –
 das Germeringer Einkaufs-Booklet startet in die nächste Runde.

Ab sofort ist die 7. Auflage des Germeringer Einkaufs-Booklets im Rathaus, Zenja, der Stadtbibliothek sowie in den Germeringer Geschäften und gastronomischen Einrichtungen erhältlich.

„Nicht nur Corona, sondern auch diverse Baumaßnahmen haben in unserer Stadt in jüngster Zeit für Veränderungen, insbesondere bei den Einkaufsmöglichkeiten, gesorgt“, so Oberbürgermeister Andreas Haas. Deshalb wurde das Booklet aktualisiert und ergänzt. Aufgeführt sind nun rund 360 Geschäfte des Einzelhandels, Cafes, Bistros, Restaurants, Imbisse sowie verschiedene Services und Dienstleistungen. Darunter auch die Germeringer Lieblingsläden, regionale Direktvermarkter und Geschäfte, die Fair Trade Produkte anbieten.

Jetzt das neue Germeringer Einkaufsbooklet in Ihrer Nähe entdecken oder hier in unserem digitalen Flip-Book

Sämtliche Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln inklusive der erweiterten Buslinien, die ab dem 12. Dezember 2021 in Betrieb gehen, sind ebenso im Einkaufs-Booklet zu finden.

Oberbürgermeister Andreas Haas war bereits erfolgreich beim ersten Weihnachtsshopping unterwegs und hat schon „Das beste Geschenk vor Ort“ gefunden. Und auch das Stadtmarketing-Team und Gewerbereferentin Katrin Schmidt sind sich sicher: „Die schönsten Weihnachtsgeschenke kommen aus Germering“.
Überzeugen Sie sich selbst vom vielfältigen Angebot und der entspannten Einkaufsatmosphäre in unserer Stadt.

 

Sie sind ein Germeringer Ladengeschäft und benötigen noch Einkaufs-Booklets für Ihre Kundschaft? Melden Sie sich gerne beim Team des Stadtmarketings.


Wichtige Informationen der Stadt

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

wir möchten unseren bestmöglichen Beitrag dazu leisten, dass das Risiko, sich bei einem Besuch im Rathaus mit Corona zu infizieren, sehr gering bleibt.

Dazu gehört in erster Linie, dass sich in den Wartebereichen im Rathaus nur so viele Personen aufhalten, dass untereinander gut Abstand gehalten werden kann.

Bitte haben Sie Verständnis, dass daher Ihre Anliegen, die einen persönlichen Besuch im Rathaus erfordern, weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail bearbeitet werden können. Informationen zur Terminvereinbarung erhalten Sie hier.

Zur Online-Terminvereinbarung Passamt und Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt kommen Sie direkt durch Klick.

Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (89 419 315) bzw. das Passamt (89 419 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bei einem persönlichen Termin im Rathaus gibt es keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen. Zu Ihrem eigenen und dem Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten wir Sie herzlich, einen Mund-Nase-Schutz aufzusetzen. Vielen Dank!

Zu unseren Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich montags von 14 bis 18 Uhr stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung, der Info-Point im Erdgeschoss ist in dieser Zeit persönlich besetzt. Wir unterstützen Sie auch gerne telefonisch bei der Frage, ob Ihr Anliegen – anstatt persönlich – auch über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder per Mail bearbeitet werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A