Banner
StartseiteRathaus & PolitikStellenangeboteSozialleistungen für Beschäftigte
 

Sozialleistungen für Beschäftigte

Willkommen im Team!

Als eine der größten Arbeitgeberinnen in Germering legt die Stadtverwaltung großen Wert darauf, dass ihre Mitarbeiter*innen sich wohl und wertgeschätzt am Arbeitsplatz fühlen.

Langfristige Beschäftigung, arbeitnehmer*innenfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sind nur einige der Argumente, welche Arbeitnehmer*innen in der heutigen Arbeitswelt wichtig sind.

Die Personalbroschüre der Stadt Germering fasst die umfassenden Sozialleisttungen für Beschäftigte der Stadt zusammen.

 

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Benefits der Arbeitgeberin Stadt Germering.

Finanzielle Zusatzleistungen und betriebliche Altersvorsorge

  • arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente bei der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden (ZVK) bei der Bayerischen Versorgungskammer (zusätzlich zur gesetzlichen Rente)
  • Großraum-München-Zulage: Aufgrund der höheren Lebenshaltungskosten im Großraum München ermöglicht der Germeringer Stadtrat eine monatliche außertarifliche Zulage in Höhe von bis zu 270 € (gilt vorläufig bis Ende 2024)
  • Abschlussprämie for Auszubildende: Nachwuchsförderung und Ausbildung haben einen hohen Stellenwert! Die Stadt Germering stellt bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung eine Prämie von 400 €

Flexible Arbeitszeiten - Vereinbarkeit von Freizeit, Privatleben und Familie mit der Arbeit

  • flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit 
  • Möglichkeit des Homeoffice (für bestimmte Tätigkeiten und mit Dienstvereinbarung)
  • zusätzliche freie Tage neben den gesetzlichen Feiertagen

Fort- und Weiterbildung

Die Nachwuchsförderung und Personalentwicklung hat einen hohen Stellenwert bei der Stadt Germering.

Aus diesem Grund bietet das Personalentwicklungskonzept diverse Maßnahmen:

  • Besondere Führungskräfteschulungen
  • Zeiten von vereinbarten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen gelten grundsätzlich als Arbeitszeit mit Erstattung der notwendigen Reisekosten
  • Eröffnung von Aufstiegsmöglichkeiten in höhere Entgeltgruppen durch gezielte Förderung

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Gesundheit der Mitarbeiter*innen zu erhalten, zu fördern und im Krankheitsfall größtmöglich zu unterstützen, zählt zu unserem großen Ziel.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement der Stadt Germering beinhaltet daher u.a. folgendes:

  • eigener Betriebsarzt für arbeitsmedizinische Untersuchungen
  • Höhenverstellbare Schreibtische
  • Angebote zur Gesundheitsförderung (z.B. Massagen oder die Nutzung der Germeringer Bäder)

Mein Germering: Soziales Mehr und Miteinander

Einen großen Teil unserer Zeit verbringen wir an unserem Arbeitsplatz: Gerade hier ist es deshalb wichtig, sich wertgeschätzt, "gut aufgehoben" und wohl zu fühlen.

Die Stadt Germering bietet:

  • ein jährliches Betriebsfest oder einen Betriebsausflug
  • offizielle Gratulation an runden Geburtstagen sowie Ehrungen und Aufmerksamkeiten ab dem 10. Dienstjubiläum
  • eine eigenen Stelle für Krisen- und Konfliktberatung

Weitere geldwerte Vorteile und Angebote für städtische Mitarbeiter*innen

  • Kinderbetreuung in einer städtischen Kinderbetreuungseinrichtung zu Mitarbeiterkonditionen
  • Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum und zur Verfügungstellen von Betriebswohnungen (sofern Kapazitäten vorhanden sind)
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten

Ein Klick, alle Leistungen:

Wichtige Informationen der Stadt

Die Stadtverwaltung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zustäzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch, online oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Online-Terminvereinbarung Passamt*
Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt*

*Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (894 19 315) bzw. das Passamt (894 19 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bitte denken Sie daran, während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir bitten Sie dringend, eine medizinische Maske zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A