Banner
StartseiteDie Gesichter hinter der Kampagne: Familie Thelen – Wir haben Dich im Blick!
 

Die Gesichter hinter der Kampagne: Familie Thelen – Wir haben Dich im Blick!

Wer von Nebel oder Puchheim kommt, kann das Banner am Ortseingang bewundern.

Drei, die sich in „ihrer“ Kita wohlfühlen: Paula (heute 7 Jahre), Carlotta (4 Jahre) und Mutter Stefanie Thelen.
Ausgesucht hätten sie sich die Kindertagesstätte Sonnenschein ursprünglich nicht, gibt Stefanie Thelen zu. Schließlich wohnen sie am anderen Ende der Stadt. „Aber wir waren froh, dass unsere Älteste überhaupt einen Platz bekommen hat.“ Heute sagt sie, der Platz habe auf Paula gewartet. „Nachdem sie das erste Mal durch die Tür gegangen ist, wollte sie am liebsten nie wieder gehen, so gut gefiel es ihr.“  Paula war ab Tag 1 in der städtischen Einrichtung in der Alfons-Baumann-Straße angekommen und mit ihr die ganze Familie.
Mittlerweile geht die Siebenjährige in die 2. Klasse und ihre jüngeren Geschwister besuchen die Kita Sonnenschein. „Carlotta ist vor allem gern draußen, sie wohnt praktisch im Sandkasten und unser Jüngster ist Anfang September in die Krippe gekommen.“ Auch er fühlt sich bereits wohl im Sonnenschein. Stefanie selbst ist Elternbeiratsvorsitzende. Eine Aufgabe, die ihr viel Freude macht.
Grund sei die große Herzlichkeit des gesamten Sonnenschein-Teams, ist sich Stefanie sicher. „Die Leiterin, Frau Kara, und ihre Kolleginnen haben immer ein offenes Ohr für alle, insbesondere auch während der schwierigen Zeit des Corona-Lockdowns.“ Der Umgang sei immer sehr vertrauensvoll und respektvoll. Auch die Jüngsten gelten dort bereits als Persönlichkeiten, die jeden Tag bewusst erleben, sich ihre Welt erobern und dabei viel spielen können. Die Erzieherinnen begleiten die Kinder dabei liebevoll, wecken ihre Neugier und fördern ein jedes individuell. Sie haben einfach alles im Blick, davon ist Familie Thelen überzeugt.
Damit das so bleibt, freuen sich die Drei gemeinsam mit der Stadt Germering auf alle Interessierten, die die Teams der städtischen Kitas künftig unterstützen wollen. „Wir haben Dich im Blick“, meint Stefanie und lacht dabei so fröhlich wie auf dem Plakat.

 

Wichtige Informationen der Stadt

Die Stadtverwaltung ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar: Montag bis Freitag, jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr und zustäzlich am Montag von 14 bis 18 Uhr.

Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Vereinbaren Sie bitte telefonisch, online oder per E-Mail einen Termin mit Ihrer zuständigen Stelle in der Stadtverwaltung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Online-Terminvereinbarung Passamt*
Online-Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt*

*Wichtiger Hinweis: Sie haben ein dringendes Anliegen und können keinen kurzfristigen Termin online vereinbaren? Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt telefonisch oder per Mail an das Einwohnermeldeamt (894 19 315) bzw. das Passamt (894 19 308). Dort klären die Mitarbeiterinnen mit Ihnen, ob Sie einen "Nottermin" erhalten oder Ihr Anliegen auch ohne persönlichem Termin bearbeitet werden kann.

Bitte denken Sie daran, während Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Wir bitten Sie dringend, eine medizinische Maske zu tragen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie Ihr Anliegen - anstatt persönlich - nicht auch bequem von zuhause aus z. B. über das Bürgerservice-Portal auf www.germering.de oder schriftlich (gerne auch per E-Mail) erledigen bzw. beantragen können. Für Rückfragen steht Ihnen die zuständige Stelle in der Stadtverwaltung (s. o.) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C1258049:0036AC6A