Verbraucherzentrale

Service > Verbraucherzentrale

Verbraucherzentrale



Die Verbraucherzentrale ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte, gemeinnützige Organisationen. Ziel ihrer Arbeit ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums zu informieren, zu beraten und zu unterstützen.

In Germering befindet sich eine der 16 Beratungsstellen in Bayern.

Beratungsangebot:
In der Germeringer Beratungsstelle erhalten Verbraucherinnen und Verbraucher telefonische und persönliche Verbraucherrechtsberatung und Versicherungsberatung.

Die Beratungszeiten sind Montag 9:30-12:30 und 13:30-16:30 Uhr.

Kostenbeitrag:
Guter Rat ist nicht teuer - aber er muss finanziert werden. Um einen kleinen Teil der Kosten decken zu können, wird eine Kostenpauschale von 15 Euro erhoben - egal ob persönlich oder telefonisch.
 

Energieberatung:

Sie finden die Energieberatung in der Verbraucherzentrale Germering, Zimmer 110, im Mehrgenerationenhaus Zenja, Planegger Straße 9 in 82110 Germering. Die Erstberatung erfolgt durch Architektin Gisela Kienzle, jeden Mittwoch zwischen 14.00 und 18.30 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten, Kosten 7,50 €.
Anmeldung erbeten unter: 0800 809 802 400 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz und für Mobilfunkteilnehmer*innen laut Verbraucherzentrale)
 

Zusätzlich in Germering:
Energie-Checks der Verbraucherzentrale sind für Sie kostenlos

Die Stadt Germering übernimmt für Bürgerinnen und Bürger mit Mietwohnung oder Wohneigentum in Germering die Kosten für die sogenannten Energie-Checks der Verbraucherzentrale Bayern. Bei diesen Energieeinsparberatungen kommt ein*e Energieberater*in zu Ihnen nach Hause und beurteilt Energieverbrauch und mögliche Einsparpotenziale. Interessierte können zwischen Basis-, Gebäude- und Heiz-Check wählen. Je nach Umfang kostet diese Beratung zwischen 10 und 30 Euro. Im Rahmen des Energiesparprogramms der Stadt sind die Beratungen für Sie, als Bürgerinnen und Bürger Germerings, jedoch kostenlos.

 

Beim Basis-Check überprüft der Energieberater vor Ort den Strom- und Wärmeverbrauch und erläutert Ihnen sinnvolle Einspar-Möglichkeiten.

 

Der Gebäude-Check beantwortet darüber hinaus wichtige Fragen rund um den baulichen Wärmeschutz und die Heizungsanlagen. Auch die mögliche Nutzung erneuerbarer Energien wird thematisiert.

 

Beim Heiz-Check können Verbraucher*innen ihre Heizungsgeräte auf optimale Einstellung und Effizienz untersuchen lassen.

 

Bei allen Energie-Checks hilft Ihnen ein abschließendes Protokoll mit Handlungsempfehlungen, in Zukunft Energie und Geld zu sparen.

 

Ein sinnvolles Zusatzangebot ist der „Erst-Maßnahmen-Koffer“, mit dem die Stadt Germering die Berater*innen der Verbraucherzentrale ausstattet. Zum Abschluss der Beratung kann sich jede*r Teilnehmer*in passend zu den zuvor festgestellten Einsparmöglichkeiten etwas aussuchen, wie z.B. eine schaltbare Steckerleiste oder LED-Leuchten.

 

Wer diesen kostenlosen Energie-Check bei sich durchführen lassen möchte, kann unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 – 809 802 400 einen Termin vereinbaren. Verbraucher*innen, die für das Germeringer Energiesparprogramm in Frage kommen, sollten bei der Terminvereinbarung unbedingt darauf hinweisen, dass es sich beim gewünschten Energie-Check um eine Förderberatung der Stadt Germering handelt.

 

Weitere Verbraucherinformationen sind zu finden unter www.verbraucherzentrale-bayern.de

Stadt Germering
Rathausplatz 1
82110 Germering
Tel.: 089 / 89419-0
Fax: 089 / 89419-170
E-Mail: verwaltung@germering.de

Stand: 03/25/2017
Quelle: