Nutzungskonzept Kaserne

Rathaus + Verwaltung > Allgemeine Informationen > Stadtentwicklung > Nutzungskonzept Kaserne

Nutzungskonzept Kaserne

Die Stadt konnte das ehemalige Kasernengelände Krailling-Nord in den letzten Jahren größtenteils erwerben. Ein Großteil der Fläche liegt im Bannwaldgebiet 'Kreuzlinger Forst', welcher der Bannwaldverordnung des Landkreises Starnberg unterliegt und den Waldbestand mit detailierten Auflagen schützt.
Die bestehenden Gebäude mit den direkt anschließenden Freiflächen, welche derzeit teils auf Unterpfaffenhofener und teils auf Kraillinger Flur zu liegen kommen, können jedoch einer Nutzung zugeführt werden.

Hierzu wurde durch die Verwaltung im Auftrag des Stadtrates ein Nutzungskonzept erstellt, welches mögliche Nutzungen für diese Fläche aufzeigt. Eine exteren Arbeitsgruppe der Verwaltung hat sich intensiv mit den Nutzungsmöglichkeiten auf dem ehemaligen Kasernengelände befasst.
Dieses Konzept wurde dem Stadtentwicklungsausschuss in seiner Sitzung am 13.11.2014 vorgelegt und anschließend vom Stadtrat in seiner Sitzung am 16.12.2014 beschlossen (siehe nachfolgendes Download-Dokument).

 

Stadt Germering
Rathausplatz 1
82110 Germering
Tel.: 089 / 89419-0
Fax: 089 / 89419-170
E-Mail: verwaltung@germering.de

Stand: 09/19/2017
Quelle: