Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

„Top Service Germering“

Im Herbst 2011 startete der Gewerbeverband die Initiative „Top Service Germering“, zusammen mit der Plakataktion „Ich kauf in Germering“. Während die Bürger durch die Plakate aufgefordert werden, Ihr Geld lieber in Germering statt in München oder im Internet auszugeben, liefert „Top Service Germering“ einen wichtigen Grund dafür: Die Betriebe versprechen einen besonders guten Service, durch Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen, Kompetenz und Qualität sowie Aufgeschlossenheit gegenüber Kritik.

Dieses Serviceversprechen hängt deutlich sichtbar im Betrieb aus, auf eigenen Feedbackkarten können die Kunden mitteilen, wie zufrieden sie tatsächlich sind. Am Eingang klebt das Top-Service-Logo. Mittlerweile machen 54 Einzelhändler, Gaststätten, Hotels, Handwerker, Industriebetriebe, Dienstleister und Angehörige der freien Berufe mit. Unter den Einzelhändlern finden sich fast alle führenden Fachgeschäfte, die komplette Liste steht ständig aktuell im Internet unter www.gewerbeverband-germering.de und im Online-Branchenbuch www.branchen-germering.de .

Der Gewerbeverbands-Vorstand ist zufrieden mit dem Start der Aktion, die Betriebe ziehen gut mit. Vorstandsmitglied Karlheinz Scholz bringt jedem Betrieb persönlich das Top-Service-Logo mit Serviceversprechen und Feedbackkarten vorbei. „Das macht richtig Spaß, alle sind begeistert und stehen voll dahinter.“, so Scholz. Trotzdem meint Gewerbeverbands-Vorstand Jürgen Biffar, man stehe erst am Anfang. Bis Weihnachten sollen hundert und im laufe des nächsten Jahres 200 Betriebe dabei sein. „Jeder Germeringer Betrieb sollte mitmachen und die Bürger sollen den Top Service einfordern. So machen wir Germering gemeinsam zur Service-Oase. Das bringt mehr Umsatz, mehr Angebote und sichert die Zukunft Germerings.“ meint Biffar. Bis es soweit ist, bedarf es noch Geduld und Ausdauer.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.gewerbeverband-germering.de.

Selbstverständlich beteiligt sich auch die Stadtverwaltung an der Initiative. Zum Feedback-Formular gelangen Sie hier.
VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C