Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

Runder Tisch Radverkehr

11. Juni 2018

Auftakt zur Bürger*innenbeteiligung Radverbindungen

Seit drei Jahren beschäftigt sich der „Runde Tisch Radverkehr“, dem neben Vertretern der Stadt auch Vertreter der Fraktionen im Stadtrat, der Polizei, des Umweltbeirates und des örtlichen ADFC angehören, mit allen Themen rund um das Thema Radfahren in Germering.

 

Auch die Frage der Verbesserung der Radrouten wurde in diesem Gremium intensiv diskutiert. Ergebnis sind vorrangig zwei Projekte, die  dem Umwelt-, Planungs- und Bauausschuss des Stadtrats vorgelegt wurden und die dieser befürwortet hat.

 

Diese sind: die Einrichtung einer durchgehenden Radverbindung durch das Stadtgebiet auf der Nordseite der Landsberger Straße und die Aufwertung der stark genutzten Radroute  entlang der Wiesenstraße, Frühlingstraße, Südendstraße, Eisenbahnstraße und Stegmairstraße, mit der Option einer Fahrradstraße.

 

Grundlage der Entscheidungen war eine Untersuchung durch das „Institut für innovative Städte“, das die Machbarkeit dieser Radverbindungen für sehr sinnvoll erachtet. Das Ziel der Stadt Germering ist es, auf den genannten Straßen die Sicherheit und Attraktivität für den Radverkehr weiter zu erhöhen. Für die Umsetzung werden auch bauliche Maßnahmen erforderlich sein.

 

Diese Chance wollen wir nutzen und fragen die Bürgerinnen und Bürger: Was können wir an diesen Stellen bzw. in diesen Straßen verbessern?

 

Jede und jeder ist herzlich eingeladen, Wünsche, Ideen und Vorstellungen einzubringen und an die Stadt Germering und das „Institut für innovative Städte“ zu adressieren.

 

Der Auftakt für die Bürger*innenbeteiligung ist am

 

Montag, den 11. Juni 2018,

im Amadeus-Saal (1. Stock) in der Stadthalle Germering.

Zwischen 18.00 Uhr und 20.30 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger zu jeder Zeit  vorbeikommen.

 

Die Anregungen fließen anschließend in die Arbeit der Planungswerkstatt ein.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C