Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

Stellvertretende Leitung (w/m) für den Fachbereich Kinder- und Jugendarbeit

Die Große Kreisstadt Germering sucht zum 01. Oktober 2018

eine/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (Dipl. FH, B.A., Master) oder 

Kindheitspädagogin/-pädagogen (B.A., Master) oder

Pädagogin/Pädagogen (B.A., Master, Dipl., M.A.)

oder eine Person mit vergleichbarem Studienabschluss

als

Stellvertretende Leitung für den Fachbereich Kinder- und Jugendarbeit

in Vollzeit

Der Fachbereich Kinder- und Jugendarbeit ist im Rahmen unserer 8 städtischen Kindertageseinrichtungen und 5 Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit u.a. zuständig für:

  • Die fachliche Begleitung der Kindertages- und Jugendeinrichtungen
  • Leitungsaufgaben und Personalführung
  • Fachberatung und Koordination
  • Grundsatz- und Planungsaufgaben, Vernetzungsarbeit
  • Aus- und Fortbildung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Aufgaben an dieser Stelle sind

  • Fachberatung der Teams
  • Unterstützung bei der Teamentwicklung
  • Konfliktberatung
  • Fortschreibung und Umsetzung des Personalgewinnungs- und Personalsicherungskonzepts
  • Pflege und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems
  • Führen und Überprüfen von Zielvereinbarungsgesprächen mit den Teams der Einrichtungen
  • Mitwirkung bei der Personalauswahl im pädagogischen Bereich
  • Durchführung von Fachgesprächen undInformationsveranstaltungen
  • Entwicklung von Fortbildungs- und Weiterbildungskonzepten
  • Durchführung von Kinder- und Jugendveranstaltungen
  • Unterstützung des Jugendrats und sonstiger Ehrenamtlicher im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit
  • Zusammenarbeit mit Vernetzungspartnern

Wir erwarten

  • Ein abgeschlossenes Studium der genannten Studiengänge
  • Erfahrungen und Kompetenzen in der Personalführung und -entwicklung,
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit sowiesoziale Kompetenz
  • Kreativität, Problemlösungskompetenz, Reflexionsfähigkeit, Flexibilität und Organisationstalent
  • Die Fähigkeit zur innovativen Weiterentwicklung des Fachbereichs
  • Interkulturelle Kompetenz 

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein leistungsorientiertes Entgelt nach den Regelungen des TVöD unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen
  • Eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“) und eine jährliche Leistungsprämie
  • Einen vielseitigen, verantwortungsvollen, dienstleistungsorientierten Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit, mit einer betrieblichen Altersvorsorge und einer Entgeltumwandlung Versorgungslücken im Alter zu vermeiden
  • Die Möglichkeit, in einem guten Betriebsklima selbstständig zu arbeiten
  • Eine herausfordernde, vielseitige, dienstleistungsorientierte und interessante Aufgabe in einem engagierten Team und ein hohes Maß an selbstständigen Handlungsmöglichkeiten. Dabei können Sie in einem kooperativen und kommunikativen Umfeld Ihre fachlichen und persönlichen Talente einsetzen und weiter entwickeln

 

Gezielte Einarbeitung und Fortbildung sind für uns selbstverständlich, daneben bieten wir Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge an.

Wir unterstützen Sie bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.    

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 15.06.2018 an die:

 

Stadt Germering

Personalabteilung

Rathausplatz 1

82110 Germering

 

Per E-Mail an:personalabteilung@germering.de

Bitte übersenden Sie Anlagen ausschließlich im pdf-Format.

 

Haben Sie Fragen?

Für Rückfragen stehen Ihnen der Leiter des Amtes für Jugend, Familie, Senioren Soziales und Schulen, Herr Rattenberger (Tel: 089/89419-220), oder der Leiter der Personalabteilung Herr Baumhakl (Tel.: 089/89419-123) gerne zur Verfügung.

 

 

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C