Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

als pädagogische Fachkraft (w/m)

05. September 2017

Die Stadt Germering

 

sucht für

 

für den Integrativen Kinderhort an der Kirchenschule

 

zum nächstmöglichen Termin

 

eine*n Mitarbeiter*in mit 36 Wochenstunden

unbefristet

 

als pädagogische Fachkraft (w/m)

 

Geeignet sind Sozialpädagoginnen/-pädagogen (Dipl. FH, B.A.; Master), Kindheitspädagoginnen/-pädagogen, Erzieher*innen und Pädagoginnen/Pädagogen (B.A., Master, Dipl. M.A.) oder vergleichbare Studienabschlüsse.

 

Die kinder- und familienfreundliche Große Kreisstadt Germering (ca. 40.000 Einwohner) grenzt in südwestlicher Richtung an die Landeshauptstadt München und befindet sich in der Nähe des Fünfseenlandes. Germering verfügt über eine hervorragende soziale, schulische und kulturelle Infrastruktur sowie zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen.

Als sechstgrößte Kommune Oberbayerns sind in Germering leistungsfähige, innovative, regional und international aktive Betriebe ansässig. Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen aus Gewerbe und Handel bereichern mit ihrem exzellenten Knowhow den modernen Wirtschaftsstandort Germering.

 


Welche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie?

  • Einsatz im Gruppendienst in einer Integrationsgruppe
  • Pädagogische Bildung und Betreuung nach dem BayKiBiG
  • Planung und Gestaltung des Gruppenalltags und Durchführung von Projekten
  • Sicherstellung von Qualitätsstandards
  • Kooperative Zusammenarbeit im Team
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne der Erziehungspartnerschaft
  • Zusammenarbeit mit Schule, Jugendamt und anderen externen Partnern

 

Wir erwarten von Ihnen

  • Interesse an der pädagogischen Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
  • Offenheit für die Arbeit mit Kindern mit erhöhtem Förderberdarf
  • Fachliche und methodische Kompetenz
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz
  • Kreativität und Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft, persönliche Talente und Fähigkeiten einzubringen
  • Interkulturelle Kompetenz oder die Bereitschaft, diese zu erwerben

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein leistungsorientiertes Entgelt nach dem S-Tarif des TVöD bis Entgeltgruppe S 11b unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen
  • Eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“) und eine jährliche Leistungsprämie
  • Einen vielseitigen, verantwortungsvollen, dienstleistungsorientierten Arbeitsplatz
  • Für Beschäftigte die Möglichkeit, mit einer betrieblichen Altersvorsorge und einer Entgeltumwandlung Versorgungslücken im Alter zu vermeiden
  • Die Möglichkeit, in einem guten Betriebsklima selbstständig zu arbeiten
  • Die Stadt Germering gewährt darüber hinaus als freiwillige Leistung die Zahlung einer Arbeitsmarktzulage an Pädagogische Fachkräfte

 

Gezielte Einarbeitung, Fortbildungen und Supervisionen sind für uns selbstverständlich, daneben bieten wir Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge an.

 

Wir unterstützen Sie bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 25.09.2017 an die:

 

Stadt Germering

Personalverwaltung

Rathausplatz 1

82110 Germering

 

Oder per E-Mail an: personalbuero@germering.de

Bitte übersenden Sie Anlagen ausschließlich im pdf-Format.

 

 

Haben Sie noch Fragen?
Sollten Sie interessiert sein, jedoch noch Fragen haben, so steht Ihnen die Einrichtungsleitung Frau Thiem (089/845203) oder die Leitung des Fachbereiches Kinder- und Jugendarbeit Herr Weinhart (Tel: 089-89419-244; E-Mail: gerd.weinhart@germering.bayern.de) und Frau Bartler (Tel: 089/89419-245, E-Mail: sandra.bartler@germering.bayern.de ), sowie die Leiterin der Personalabteilung, Frau Wendt, (Tel.: 089/89419-123, Email: personalbuero@germering.de) gerne zur Verfügung.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C