Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

Teilsperrung Wittelsbacher Straße

31. Juli 2017

Die Wittelsbacher Mittelschule und die Theresen-Grundschule werden erweitert bzw. generalsaniert.

Die Arbeiten beginnen mit dem Abbruch der alten Turnhalle und des Hausmeisterhauses an der Wittelsbacher Straße zu Beginn der Sommerferien im August. Im Anschluss an den Abbruch wird mit den Arbeiten für die Neubauten begonnen. Alle Arbeiten werden bei laufendem Schulbetrieb ausgeführt.

 

Aufgrund der Abbrucharbeiten und der Baumaßnahmen zum Neubau von zwei Einfachturnhallen und eines Gebäudes für die Ganztagesbetreuung an der Wittelsbacher Mittelschule wird die Wittelsbacher Straße teilweise bis zur Straßenmitte gesperrt.

 

Die gesamte Sperrungsmaßnahme dauert von Sommer 2017 bis voraussichtlich Frühsommer 2020.

 

Die Sperrung hat folgende Konsequenzen:

 

  • Während der Bauzeit entfallen auf Höhe des Schulgeländes beidseitig der Straße die Stellplätze
  • Der Gehsteig auf der Schulseite ist ebenfalls gesperrt
  • Für den Straßenverkehr wird eine Einbahnregelung, Fahrtrichtung von West nach Ost, festgelegt
  • Für die Linien 851 (Richtung Harthaus Nord) und N81 (Richtung Pasing Bahnhof) bleibt die Bushaltestelle „Wittelsbacherstr." vor dem Wittelsbacher Einkaufzentrum bestehen
  • Die Haltestelle „Wittelsbacherstr.“ für die Linien 851 (Richtung Germering-Unterpfaffenhofen) und N80 (Richtung Pasing Bahnhof) auf der gegenüberliegenden Seite entfällt an dieser Stelle
  • Für diese Buslinien 851 und N80 können die Fahrgäste und Schüler die Haltestelle „Münchner Straße“ vor dem Abzweig Maximilianstraße nutzen und zusätzlich auch die Haltestelle „GEP“ vor den Germeringer Einkaufspassagen
  • Die Bushaltestelle „Wittelsbacher Schule“ direkt vor der Mittelschule für die Schulbuslinie (Linie 852) entfällt und wird zurückverlegt an die Haltestelle „Wittelsbacherstraße“ vor dem Wittelsbacher Einkaufszentrum

 

Hier finden Sie die Änderungsmitteilung vom MVV von den Buslinien 851 und 852.

 

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Ihre Stadtverwaltung

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C