Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

Bundesfreiwillige (m/w)

01. November 2017
Die Große Kreisstadt Germering verfügt über eine hervorragende soziale, schulische und kulturelle Infrastruktur sowie zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen.
Für die Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, Cordobar,
Abenteuerspielplatz und Jugendwerkstatt  suchen wir ab September
Bundesfreiwillige
Sie sind zwischen 18 und 25 Jahren alt und haben Interesse und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen?
Sie haben Lust auf die Arbeit mit engagierten Pädagogen Teams, in die Sie eigene Ideen einbringen können?
Sie sind bereit, auch organisatorische Aufgaben zu übernehmen, sowie  sich bei der Pflege und Instandhaltung der Einrichtung miteinzubringen?

Die Stadt Germering bietet Ihnen:
•    Monatliches Taschengeld
•    Teilnahme an kostenlosen Seminaren
•    Pädagogische Anleitung in den Einrichtungen
•    Übernahme der Kosten für die Sozialversicherungen
•    Anspruch auf Urlaub


Auskünfte und Informationen erhalten Sie direkt bei den Einrichtungen:

Jugendbegegnungsstätte Cordobar: Herr Zißelsberger, 089/ 841 66 56 http://www.cordobar.de/
Abenteuerspielplatz: Frau Mai, Herr Pollok, (089) 84 111 00, http://www.germering.de/asp/
Jugendwerkstatt: Herr Zink, Telefon 089/84 66 66 http://www.jugendwerkstatt-germering.de/

Für weitere Fragen und Informationen stehen Ihnen der Fachbereich Kinder- und Jugendarbeit, Herr Gerd Weinhart, E-Mail gerd.weinhart@germering.bayern.de, und Frau Sandra Bartler, E-Mail sandra.bartler@germering.bayern.de Tel: 089/89 419-244 gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an die

Personalverwaltung der Stadt Germering

per E-Mail: personalbuero@germering.de

oder per Post:

Rathausplatz 1
82110 Germering


richten.

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C