Sie verwenden die Version 6 des Internet Explorers. Bitte beachten Sie, dass die Webseite der Stadt Germering für diese Version nicht optimiert ist.
 

Schuleinschreibung an den Grundschulen in Germering

13. März 2017

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

 

am

Mittwoch, den 05. April 2017

findet in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr

 

in den Grundschulen von Germering die Schuleinschreibung statt.

 

Anzumelden sind alle Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2010 bis einschließlich 30.09.2011 geboren sind. Anzumelden sind ferner alle Kinder, die im vorigen Jahr vom Besuch der Grundschule zurückgestellt wurden; der Zurückstellungsbescheid ist dabei vorzulegen. Die Pflicht zur Schulanmeldung besteht auch dann, wenn die Eltern beabsichtigen, ihr Kind vom Besuch der Grundschule zurückstellen zu lassen.

 

Kinder, die vom 01.10.2011 – 31.12.2011 geboren sind, können auf Antrag der Eltern vorzeitig in die Schule aufgenommen werden. Im Zweifelsfall erfolgt eine Prüfung der Schulfähigkeit.

 

Die Eltern müssen bei der Schulanmeldung die nach dem Anmeldeblatt erforderlichen Angaben machen und durch Vorlage der Geburtsurkunde belegen. Bei Geschiedenen muss durch Vorlage der vormundschaftsgerichtlichen Entscheidung das Personensorgerecht nachgewiesen werden.

 

 

Bitte bringen Sie Ihr Kind zur Schuleinschreibung mit !

 

 

In der Stadt Germering bestehen folgende Grundschulen mit den Schulsprengeln:

 

 

Schule an der Kirchenstraße, Tel. 89419-540:

 

Der nördliche Teil des Stadtteiles Germering, begrenzt durch folgende Linie:

Nebeler Straße (ausschließlich) - St.-Jakob-Straße (ausschließlich) - Salzstraße (ausschließlich) - Landsberger Straße (Mitte) in westlicher Richtung bis zur Staatsstraße 2544 - Staatsstraße 2544 (Mitte) in nördlicher Richtung und deren gerade Verlängerung bis zur nördlichen Stadtgrenze und der Stadtteil Nebel der Stadt Germering.

 

 

 

Theresen-Grundschule, Wittelsbacherstraße, Tel. 929 28 210:

 

Der Teil der Stadt Germering östlich der Staatsstraße 2544 (Mitte) und deren gerade Verlängerungen nach Norden und Süden jeweils bis zur Stadtgrenze.

 

 

 

Kerschensteinerschule- Schule an der Theodor-Heuss-Straße, Tel. 143 32 450:

 

Der Stadtteil Unterpfaffenhofen der Stadt Germering südlich der Landsberger Straße (Mitte) und östlich folgender Linie:

 

Kreuzlingerstraße (Mitte) bis zur Friedenstraße - Friedenstraße (ausschließlich in östlicher Richtung bis zur Otto-Wagner-Straße) - Otto-Wagner-Straße (Mitte) in südlicher Richtung bis zur Fichtenstraße - Fichtenstraße (ausschließlich) bis zum Birkenweg - Birkenweg (ausschließlich) in südlicher Richtung - Neue Gautinger Straße (ausschließlich) in südlicher Richtung bis zur Stadtgrenze und der Stadtteil Wandelheim der Stadt Germering.

 

 

 

Grundschule an der Kleinfeldstraße, Tel. 89419-580:

 

Das Gebiet südlich der Landsberger Straße (Mitte), begrenzt im Osten durch die Staatsstraße 2544 (Mitte) bis zur Stadtgrenze. Im Westen begrenzt ausgehend von der südlichen Stadtgrenze durch die Neue Gautinger Straße (einschließlich) - Fichtenstraße (einschließlich) - Otto-Wagner-Straße (Mitte) - Friedenstraße (einschließlich) bis zur Kreuzlingerstraße - Kreuzlingerstraße (Mitte) bis zum Bahngleis. Ferner das Gebiet nördlich der Landsberger Straße, begrenzt durch die Salzstraße (einschließlich) - St.-Jakob-Straße (einschließlich) - Nebeler Straße (einschließlich) - Allinger Straße (einschließlich) - Salzstraße (einschließlich) bis zur Landsberger Straße.

 

 

Sollten Sie Fragen zur Schuleinschreibung haben, bitten wir Sie, sich entweder mit der zuständigen Schule oder mit der Schulreferentin, Barbara Hagmann, Telefon 84059688, in Verbindung zu setzen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen             

 

                                                              

 

    Andreas Haas                                                                                            Barbara Hagmann

Oberbürgermeister                                                                                         Schulreferentin

VOILA_REP_ID=C12576A8:0055067C